Skip to main content

Vegetarische Küchenkunst

Bestimmt habt ihr auch so lustige und hungrige Gesellen in der Küche wie die Kinder aus unseren dritten Klassen? 

Macht einfach die Kühlschranktür auf und schon purzeln sie euch entgegen! Ihr braucht nur ein wenig Fantasie, ein bisschen Klebeband ( gerollt) und vielleicht noch ein Paar Augen aus Papier! Es gibt einen ganz tollen Künstler, der nur aus Gemüse oder Blumen oder sogar aus Tieren Gesichter gemalt hat. Er heißt Guiseppe Arcimboldo und hat vor fast 500 Jahren in Mailand/ Italien gelebt. Bist du neugierig geworden? Dann klicke auf seinen Namen und entdecke seine wundersamen Bilder!

Küchengespenster

Wisst ihr, dass in eurer Küche geheimnisvolle Geister leben?

Die Kinder der Klasse 3a und 3b haben in den Küchenschränken gestöbert und die Küchengeister zum Leben erweckt.

Manche haben auch lustige Namen: Buu, der in Lisas Küche alle erschreckt, Cheesy, der ständig Emmas Kühlschrank leer futtert, Frau Lustig und Sportine, die bei Luna und Elisa zu Hause sind, sich aber am liebsten im Freien aufhalten. Was Clowi mit seinen vielen Händen und Füßen bei Johanna treibt, kannst du dir vielleicht denken. Bestimmt haben auch die Küchenmonster von Jannis und Linda ganz lustige Namen.

Vielleicht hast auch du Lust, lustige Gesichter zu gestalten? Mit Dingen aus der Schultasche, mit Material aus dem Bastelschrank oder mit Kneifzange, Schrauben oder Nägel aus der Werkzeugtasche?!

Auch der Künstler Christopher Nieman sieht viele interessante Lebewesen in ganz normalen Gegenständen. Wenn du neugierig geworden bist, klicke hier.

 

 

 

Sakura Kirschblüte

Sport und Musik im Wechselunterricht


Känguru der Mathematik 2021

Spaß am Knobeln, Grübeln, Rechnen und Schätzen

 

Unter  dem Motto "Wer hat den Durchblick?" findet in diesem Jahr am 18. März der Känguru-Wettbewerb statt. 53 Kinder unserer Schule  haben sich dafür angemeldet.    

Kinder, die Spaß an Mathematik haben und auch in ihrer Freizeit gerne tüffteln, finden auf der Känguru-App spannende Aufgaben.

Hier findet ihr weitere Informationen: https://www.mathe-kaenguru.de/

 

 

 

 

Winterspaß im Pausenhof

Rate mal: Wer hat sich hier unter dem Schnee versteckt?

 

In der 2. Februarwoche genossen  die Kinder der Notbetreuung die winterlichen Bedingungen und hatten viel Spaß während der Pausen beim Spielen im wunderschönen Schnee.

 

 



Kreative Ideen für die Zeit zu Hause

Tipps gegen Langeweile

 

Liebe Kinder,

hoffentlich können wir bald wieder zu euch sagen: "Hereinspaziert!"

Mit den den aktuellen Corona-Beschränkungen können die Tage für Kinder und ihre Eltern ganz schön lang werden.

 

 

So viele Coronaviren wie auf den Bildern will natürlich niemand in Wirklichkeit vor dem Gesicht haben.

Die Klasse 1a hat diese mit Korken gestempelt und mit Filzstiften ausgestaltet. (Ganz nach dem Motto von Picasso ,,Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele")

Vielleicht habt ihr ja auch Lust ein Bild mit solch harmloses Viren zu gestalten?

Oder habt ihr noch andere kreative Ideen? Gerne dürft ihr uns ein Foto davon schicken.

Auch freuen wir uns auf eure Tipps gegen Langeweile.

 

 

  

Es hat geschneit!

Pause mal anders

"Es schneit hurra hurra es schneit

die Welt hat jetzt ein neues Kleid

Hat der Winter gut gemacht

so viel Schnee welch eine Pracht"

www.nena.de/de/hurra-es-schneit

Das dachten am zweiten Schultag nach den Winterferien auch die Kinder der Notbetreuung. Freudig liefen sie in der Pause in den Schulhof und begannen dort Schneemänner zu bauen. 

 

 

 

 

Tipps für das Lernen zuhause

So gelingt das Lernen im Kinder-Homeoffice

Liebe Kinder,

wir wünschen euch ein glückliches und gesundes neues Jahr.  Wir freuen uns auf die Zeit, in der wieder Normalität in den Schulalltag einkehrt und wir wieder gemeinsam ohne  Abstandsregelungen in der Martinschule spielen,  lernen und lachen können.

Liebe Kinder, hoffentlich können wir bald wieder zu euch sagen: "Hereinspaziert!"

Bis dahin werden euch eure Lehrerinnen und Lehrer über Mebis mit Material versorgen und über Videokonferenzen mit euch Kontakt halten. Bei Fragen und Problemen dürft ihr sie gerne anrufen: 0951/9221020. Sie sind täglich zwischen 8 und 11 Uhr erreichbar.

Das selbständige Arbeiten mit dem Tagesplan ist ungewohnt und nicht immer einfach. Folgende Tipps können dir dabei helfen:

So lerne ich im Kinder-Homeoffice

 

Bewegungspausen sind wichtig. Es gibt tolle Sportangebote:

 

 

Digital macht schlau

Lernen mit mebis, ANTON, Antolin & Co

https://www.mebis.bayern.de/                                   https://anton.app/de/                                                      https://antolin.westermann.de/

Frage deine Lehrerin oder deinen Lehrer, wenn dir die Zugangsdaten fehlen.

Wir haben für euch weitere interessante Seiten und Angebote zusammengestellt:

Ihr  braucht dafür keine Zugangsdaten, wir empfehlen euch allerdings, dass ihr nicht alleine surft, sondern immer eure Eltern in der Nähe habt. Mit dem Klick auf einen Link verlasst ihr die Homepage der Martinschule.

Kostenlose Online-Lernseiten:

Interessante Experimente:

Kindersendungen mit Spielen, Rätseln und Filmen:


Herr Bello wird ein Mensch

Aus dem Kunstunterricht der Klasse 4b

Der Hund Bello hat vom blauen Zaubersaft geschlabbert und verwandelt sich in einen Menschen…

 

 

Fröhliche Weihnacht überall

Weihnachtsfreude verschenken

 

Liebe Kinder, wir freuen uns über die vielen selbst verpackten "Geschenke mit Herz" und die schön gestalteten Karten für das Seniorenheim. Damit zaubert ihr vielen notleidenden Kindern und alten Menschen an Heiligabend ein Lächeln ins Gesicht.

Wir wünschen euch und euren Familien fröhliche Weihnachten und ein wunderbares gesundes und gesegnetes Jahr 2021 mit vielen schönen Erlebnissen und Erfahrungen.

 

 

 

Lesehunde an der Martinschule

Darf ich mich vorstellen....

...ich bin Monty. Ich bin neu an der Martinschule und freue mich über die Vorlesestunden.              Mich kennen die meisten Kinder schon. Mein Name ist  Ella. Ich liebe Bücher.

Fit für den Straßenverkehr

Fahrradfahren, Fahrradfahren und Fahrradfahren

Auf dem Verkehrssicherheitstag bekamen die Kinder der Klasse 3b von Herrn Fuß drei Hausaufgaben:

1. Fahrradfahren                   2. Fahrradfahren                         3. Fahrradfahren

Geübt wurde natürlich auch während der Schulzeit auf dem Pausenhof.

Auch die Kinder der anderen Klassen brachten ihre Helme mit und trainierten ihre Geschicklichkeit  mit den Rädern und dem Übungsmaterial des Fahrradmobils.  Es machte allen viel Spaß.

Wir wünschen unseren Viertklässlern viel Spaß bei der Radfahrausbildung in der Jugendverkehrsschule und viel Erfolg bei der Fahrradprüfung.

 

 



Schülervertretung

Klassensprecherversammlungen

In den ersten Schulwochen fanden die Wahlen der Klassensprecher statt. Diese vertreten ihre Klasse auch in den Klassensprecher- versammlungen. In den letzten Jahren haben sie  über die Gestaltung der Pausen diskutiert und eine Regelung für das Fußballfeld und die Ausleihe der Pausenspielgeräte getroffen.

Vielleicht habt ihr ja ein weiteres Thema, das unbedingt besprochen werden sollte?

 

 

Die Seite für Kinder

Herzlich willkommen im Schuljahr 2020/21

Liebe Kinder,

wir freuen uns sehr, dass wir das neue Schuljahr gemeinsam mit euch beginnen können. Ganz herzlich begrüßen wir alle Kinder, die an der Martinschule neu sind. Schön, dass wir jetzt mehr als 150 Schülerinnen und Schüler haben und 8 Klassen bilden können.

Wir wünschen euch allen einen guten Start, eine nette Klassengemeinschaft und viel Freude beim Lernen.

Diese Seite ist speziell für euch Kinder und wird ständig erweitert. Gerne veröffentlichen wir auch eure Beiträge.